Herausforderungen

Die meisten Unternehmen sind im Kontext moderner Arbeitswelten und Workshifting sowie den damit verbundenen

Veränderungen mit großen Herausforderungen konfrontiert.

  • Zu geringe Produktivität durch Informationsüberflutung der Wissensarbeiter,
  • Wertewandel jüngerer Generation,
  • der demografische Wandel,
  • hohe Fluktuation,
  • neue Anforderungen an Führungskräfte,
  • Reduktion von Komplexität und
  • der sinnvolle Einsatz neuer Kommunikationsmittel

sind nur einige der häufigen Aspekte, die wir bei unseren Kunden vorfinden.

colited Workshifting Survey (cWS)

Um langfristig beste Ergebnisse zu erzielen, stellt der colited Workshifting Survey (cWS) eine ideale Ausgangsbasis dar. Basierend auf den Ergebnissen und Erkenntnissen der colited Workshifting Survey beraten, trainieren und coachen wir Unternehmen umfassend und gehen dabei methodisch strukturiert vor. So garantieren wir nachhaltige Erfolge und einen praxisnahen und zeitnahen Kulturwandel. Viele Unternehmen - vom mittelständischen Unternehmen bis hin zu Fortune 500 Konzernen - haben davon bereits profitiert und messbare Erfolge erzielt.

 

Der cWS ist ein in der Praxis erprobtes Instrument zur strukturierten und systematischen Ermittlung des Potentials im

Kontext moderne Arbeitswelten und Workshifting. Abhängig von den individuellen Anforderungen kommen 60 bis 85 Einzelfragen, die um kundenspezifische Fragen ergänzt werden können, zum Einsatz. Die Durchführung erfolgt als Online-Vollerhebung aller Mitarbeiter und Führungskräfte eines Unternehmens oder einer Abteilung - wahlweise in deutscher oder englischer Sprache.

In vier Schritten zum Erfolg

Erstanalyse

Ausgehend von der Vision und Mission bzw. der mittel- und langfristigen Ziele und der damit verbundenen Chancen und Risiken werden die vier Dimensionen Organisation, Menschen, Räume und Technologie eines Workshifting-Projektes erörtert und der Umfang der Befragung festgelegt. Weiters werden in der Erstanalyse individuelle Fragestellungen erarbeitet und mit den bestehenden Fragen

zusammengeführt.

 

Testbefragung

Wesentlicher Bestandteil der cWS ist die Testbefragung, welche mit einer definierten Anzahl an ausgewählten Mitarbeitern durchgeführt wird. Die daraus resultierenden Rückmeldungen werden

analysiert und helfen Akzeptanz und Rücklaufquote zu erhöhen.

 

 

Vollerhebung

Durchführung der Online-Umfrage im definierten Umfang auf Unternehmens- oder Abteilungsebene.

 

Analyse

In der Analysephase werden alle Rückmeldungen analysiert, interpretiert und in ansprechender Form grafisch dargestellt. Die zentralen Ergebnisse werden mit Handlungsempfehlungen dem Auftraggeber präsentiert.

Planen Sie mit uns Ihre Workshifting Initiative

Mit unserer langjährigen Expertise im internationalen Management, dem tagtäglichen Einsatz von innovativen Collaboration Lösungen und der Erfahrung aus zahlreichen Projekten, unterstützen wir europaweit Unternehmen und Konzerne im Kontext Workshifting. Gerne berichten wir in einem persönlichen Gespräch über unsere Referenzprojekte und finden gemeinsam heraus, ob und wie Sie von einer Zusammenarbeit mit uns profitieren können.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.